Sondernewsletter der BRAK: Schreiben des Präsidenten zum beA

geralt / Pixabay

Die BRAK veröffentlicht in einem Sondernewsletter v. 03.01.2018 ein Schreiben des Präsidenten Herrn Rechtsanwalt Ekkehart Schäfer.

beA bleibt offline | Termin offen

Das Schreiben des BRAK-Präsidenten richtet sich an die deutsche Anwaltschaft und schildert die Vorkommnisse und Probleme im Zusammenhang mit dem beA. Ein Termin wann das Anwaltspostfach wieder verfügbar sein wird, kann bisher noch nicht genannt werden.

Herr Schäfer entschuldigt sich persönlich und im Namen des Präsidiums der BRAK für die so wörtlich “…unzureichend und unvollständig…” geführte Kommunikation gegenüber der Anwaltschaft, zeigt sich aber auch erschrocken über die im Zusammenhang mit dem beA gezeigte Diskussionskultur.

Sondernewsletter der BRAK vom 3.1.2017